Beim internationalen Turnier im Glaspalast in Sindelfingen erkämpfte Judoka Jonathan Bischoff die Silbermedaille.

Mit der diesjährigen Rekordbeteiligung von rund 2000 Judoka ist das Turnier im Glaspalast eines der größten in Europa. Insgesamt gingen elf Sportler der Sportschule Bischoff an den Start.

Jonathan Bischoff erkämpfte mit drei Siegen den Finaleinzug. Dort unterlag er etwas unglücklich und hatte Silber sicher.